E-75 "StuG" Prototyp Sturmgeschütz

10,99 €

Biete hier einen E-75 "StuG" Prototyp Sturmgeschütz an, hergestellt mit einem 3D Drucker.

Maßstab
Material
Nation
Menge

Biete hier einen E-75 "StuG" Prototyp Sturmgeschütz an, hergestellt mit einem 3D Drucker.

  

Zu Beginn des Jahres 1943 wurde vom Heereswaffenamt eine völlig neuartige Serie von Panzerfahrzeugen konzipiert, in der die bisher bei Panzerfahrzeugen aufgetretenen Mängel ausgemerzt werden sollten. Zur Planung und Konstruktion wurden solche Firmen herangezogen, die sich damals zwar nicht mit der Kampfwagenfertigung befassten, aber dennoch in kooperativer Zusammenarbeit mit anderen Werken fähig sein sollten. Es war eine Serie von 6 Grundmodellen vorgesehen: E5, 10, 25, 50, 75 und 100, wobei die Zahl einen Hinweis auf das erwartete Gewicht in Tonnen gibt. Es war von vorneherein klar, dass diese Gewichtsklassifikationen überschritten würden. Am weitesten fortgeschritten von allen Fahrzeugen der E-Serie war der E100. Ein Prototyp ohne Turm, Motor und Getriebe wurde von den Alliierten bei Haustenbeck gefunden.

Das Modell besteht ggf. aus mehreren Einzelteilen. Der Bausatz wird inkl. Stützmaterial zugesandt. Dieses sorgt für eine bessere Stabilität während des Transports. Das Modell muss vor dem Zusammenbau noch vom Stützmaterial befreit, ggf. etwas nachbearbeitet und anschließend zusammengebaut / geklebt werden.

  

Wichtige Hinweise Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr!
 
Alle Urheberrechte und Warenzeichen der verwendeten Zeichenbilder gehören ihren jeweiligen Eigentümern und werden nicht verkauft. Dieser Artikel ist kein lizenziertes Produkt und ich beanspruche keinen Besitz über die Zeichen und Logos, die in meinen Designs verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie nur für meine Zeit bezahlen, um dieses Produkt in meiner Vorstellung für Sie herzustellen.

Besondere Bestellnummern